In der Geschäftsstelle der EDR können Grenzpendler und Emigranten sich täglich fachkundig bei Fragen zum Wohnen, Leben und Arbeiten im Nachbarland informieren. Beratungstermine für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu den Themen Sozialversicherung, Steuern, Arbeitsrecht und EU-Aufenthaltsbestimmungen vereinbaren Sie bitte über die Telefonnummer 0031-597-521818 oder per Mail unter hinrich.kuper@edr.eu.

Die EDR bietet außerdem monatliche Beratungsgespräche für Grenzpendler und ihre Arbeitgeber mit Mitarbeitern der Finanzämter Leer und Groningen, der Deutschen Rentenversicherung (DRV) sowie des Bureau voor Duitse Zaken (SVB) an. Diese Sprechstunden sind jeweils am 3. Mittwoch im Monat von 10 - 16 Uhr im Büro der EDR in Bad Nieuweschans.

Die Webseiten www.arbeitsagentur.de und www.werk.nl der jeweiligen nationalen Arbeitsverwaltung informieren über den deutschen bzw. niederländischen Arbeitsmarkt.